Datenschutzerklärung

Für die e1 ist die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden von großer Bedeutung.

Jedermann kann den öffentlichen Bereich der e1 Website www.e1-solutions.com ohne die Angabe von personenbezogenen Daten (Name, Wohnort, etc.) besuchen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann erhoben, wenn sie zur Optimierung der Leistung seitens der e1 an Sie beitragen. Die Ziele der Erhebung personenbezogener Daten liegen vor allem darin, Nutzern dieser e1 Website die Möglichkeit zu bieten, das Angebot auf dieser e1 Website nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zu gestalten, je nach Wunsch Informationen zu konkreten Themenbereichen auch via eMail an Sie weiterzugeben sowie Ihnen die Teilnahme an Gewinnspielen, die Inanspruchnahme von Diensten der Communities (z.B. Foren, Chats) oder den Kauf von Produkten über diese Website der e1 zu erleichtern.
Der Umgang der e1 mit personenbezogenen Daten, die von Ihnen online übermittelt werden, wird von folgenden Grundsätzen geleitet:

1. Offenlegung und Transparenz

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie über den Umgang von e1 mit personenbezogenen Daten sowie über die Datenschutzpolitik des Unternehmens zu informieren. Kunden haben auf den e1 Websites die Möglichkeit, konkrete Anfragen zu stellen, bestimmte Informationen zu beziehen und Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen bzw. Produkte zu kaufen. Um diese Leistungen anbieten zu können, benötigt e1 Informationen über die Identität des Kunden, die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden sowie Informationen, die Transaktionen auch mit Hilfe von Kreditkarten ermöglichen. e1 hat das Ziel, das gegenwärtige Angebot auf den e1 Websites ständig zu verbessern und Produkte sowie Dienstleistungen nach den Bedürfnissen des Kunden bestmöglich auszurichten. Um diesem Vorhaben gerecht werden zu können, möchten wir Sie darum bitten, uns auf freiwilliger Basis genauere Hinweise zu Ihrem Tätigkeitsbereich und Geschäftsfeld zu erteilen, entsprechende Informationen über Ihre Vorstellungen von und Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen von e1 zu übermitteln, uns allgemein über Ihre Meinung zur Weiterentwicklung der e1 Websites zu informieren und uns über Möglichkeiten des weiteren Kontaktes mit Ihnen in Kenntnis zu setzen.

2. Zweckbestimmte Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von bestimmten Websites, die von Ihnen besucht werden, auf Ihre Festplatte geschrieben wird. Ein Cookie kann nur jene personenbezogenen Daten enthalten, die Sie selbst auf freiwilliger Basis erteilen. Unter keinen Umständen sind Cookies in der Lage, Festplatten auszulesen oder Cookies zu lesen, die von anderen Seiten auf Ihre Festplatte geschrieben wurden. e1 verwendet Cookies, um das Angebot auf den e1 Websites Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen zu können und die Inhalte der e1 Websites so zu strukturieren, dass diese von Ihnen bestmöglich genutzt werden können. Informationen, die sich aus der Verwendung von Cookies ableiten lassen, werden von uns auch dafür verwendet, die Navigationsstruktur der e1 Websites weiter zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit unserer Websites zu optimieren. Ein großer Teil der e1 Websites kann auch ohne Cookies eingesehen werden. e1 setzt Cookies nur in jenen Fällen ein, wo sie unbedingt notwendig sind. Browser können so eingestellt werden, dass Sie das Speichern von Cookies nicht zulassen. Außerdem lassen sich Browser so konfigurieren, dass Sie vor der Annahme von Cookies informiert werden bzw . Cookies immer abgelehnt werden. Gespeicherte Cookies lassen sich jederzeit löschen. Jene Dateien, die Cookies enthalten, werden gewöhnlich im Verzeichnis Ihres Browsers abgelegt.

3. Serviceorientierte Verarbeitung und Verwendung von Daten

Ihre Daten werden von e1 verarbeitet und verwendet, um Ihnen ein bestmögliches Service bieten zu können und um Ihren Bedürfnissen optimal entsprechen zu können. So helfen uns Ihre Daten beispielsweise bei der Abwicklung von Transaktionen, die von Ihnen gewünscht werden, bei der Übermittlung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen von e1 sowie bei der weiteren Verbesserung unserer Websites. Ihre Kreditkarteninformationen werden ausschließlich in Verbindung mit Zahlungen eingesetzt und für andere Zwecke weder gespeichert noch weiterverarbeitet. Eventuell wird Ihnen e1 Informationen über Produkte und/oder Dienstleistungen zukommen lassen und Sie auch um Ihre Meinung zur Entwicklung und Weiterentwicklung der e1 bitten. Mit Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung stimmen Sie auch der Zusendung derartiger Informationen ausdrücklich zu, Sie werden aber immer die Möglichkeit haben die Erteilung solcher Informationen zu unterlassen und für die Zukunft derartige Anfragen und Informationen abzulehnen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per eMail an
info@e1-solutions.com. e1 wird sich in diesem Fall nach bestem Wissen und Gewissen darum bemühen, dass Ihnen keine weiteren Informationen zugesandt werden. Außerdem kann jeder Nutzer bereits zuvor erklären, keine derartigen Anfragen und Informationen erhalten zu wollen.

4. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten der Benutzer der e1 Websites, die online an e1 von Ihnen übermittelt wurden, werden grundsätzlich nur an andere e1 Geschäftspartner weitergegeben, wenn eine Weitergabe nach den obengenannten Grundsätzen zweckmäßig ist. In diesen Fällen stimmen Sie, durch Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung, der Übertragung dieser Daten in ein Land, in dem der Umfang des Datenschutzes vom Schutzumfang des Datenschutzes des Landes des zugriffsberechtigten Nutzers abweicht, ausdrücklich zu. In allen anderen Fällen werden personenbezogene Daten nur nach Ihrem vorherigem Einverständnis oder auf Grund einer gesetzlichen Verpflichtung an Dritte weitergegeben. e1 Geschäftspartner sind an die Grundsätze der Datenschutzpolitik und an Vertraulichkeitsvereinbarungen ebenso gebunden, wie die e1 selbst. Jene Daten, die online erfasst werden, können auch mit Informationen verknüpft werden, die bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen bzw. bei der Bestellung von Produkten von e1 erteilt werden.

5. Zustimmungspflichtige Vorabinformation

Personenbezogene Daten, die online übermittelt wurden, werden unter keinen Umständen auf andere als die hier beschriebene Weise verwendet, ohne dass Sie zuvor in Kenntnis gesetzt werden und Ihre Zustimmung eingeholt wird. Dies gilt insbesondere auch für die bei gewissen e1-Services vorgesehene Möglichkeit zur Bekanntgabe von Administratoren und Zugriffsberechtigten, sowie die Erstellung von Ansprechpartnerverzeichnissen eines Kunden.

6. Aktualität, Information und Richtigstellung

e1 bemüht sich um die ständige Aktualität und Richtigkeit der personenbezogenen Daten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die e1 über Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren oder die Löschung Ihrer gespeicherten Daten zu beantragen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per eMail an info@e1-solutions.com. Die Daten werden dann entsprechend aktualisiert und berichtigt. Auf Ihren Wunsch sendet Ihnen e1 via E-Mail jene personenbezogenen Daten zu, die von Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung auf den e1 Websites an uns übermittelt wurden.

7. Datensicherheit

e1 bemüht sich nach besten Kräften, personenbezogene Daten entsprechend dem Stand der Technik vor zufälliger und unrechtmäßiger Zerstörung und vor Verlust zu schützen sowie darum, dass die Verwendung der Daten ordnungsgemäß erfolgt und diese Daten Unbefugten nicht zugänglich sind.

8. Datengeheimnis

Die Mitarbeiter der e1 sind auch nach Beendigung ihres Arbeitsverhältnisses zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet.

9 . Weiterentwicklung und Datenschutz

Die Datenschutzpolitik von e1 wird von dem Bekenntnis zu aktivem Datenschutz und zur Wahrung des Datengeheimnisses getragen. Als die wesentliche Aufgabe einer erfolgreichen Datenschutzpolitik sieht e1 die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung der Datenschutzstandards der e1.

17.06.2009